kbw diamaonds…………..alles streng vertraulich!!!!! sogar Geheim!

Unglaublich was man da nun so alles erfährt über das Unternehmen  kbw diamonds und Herrn Reiner Beck. Bewirbt man sich bei dem Unternehmen als möglicher Vertriebspartner, dann wird man schnell zurückgerufen. Prima, das klappt richtig gut. Am Telefon ist dann der Chef selber, ist ja auch mal was. Herr Beck kommt dann sehr seriös rüber, will aber dann bevor er einem möglichen Vertriebspartner dann Unterlagen zur Verfügung stellt, eine Verschwiegenheitserklärung haben. Hm, Herr Beck geht’s noch??

Begründet wird dies mit „Rechtsanwälten oder/und Internetplattformen die sich dann darüber hermachen würden“ und negativ berichten würden. Hm, wenn alles in Ordnung ist, sehr geehrter Herr Beck, und Sie ein gutes Produkt für den Anleger haben, dann gehen Sie doch bitte mit großem TamTam in die Öffentlichkeit und nicht mit Verschwiegenheitserklärungen. Solch eine Geheimniskrämerei verstärkt doch dann die Spekulationen noch „das da vielleicht nicht alles so Super sein könnte. Ein offenes transparentes Produkt hat auf dem Markt heute sicherlich TOP Chancen auch vom Vertrieb und Anleger angenommen zu werden.  Das sollten Sie nutzen und Transparent mit Kosten usw. in die Öffentlichkeit gehen.