Thema: Vertriebshaftung

Restliche Container-Vernichtung durch Unternehmensgruppe

Das graue und wirklich nicht überschaubare Container-Drama geht weiter, da zwei weitere Gesellschaften der P&R -Gruppe insolvent wurden – Wohin geht der Transport der Zukunft? Grundlage dieser Informationen zum Verhalten auf dem grauen Markt ist die 1975 gegründete  P&R–Gruppe – zunächst als GmbH. Über deren Insolvenz berichtet die Fachpresse seit Wochen. Die Gruppe besteht aus rechtlich […]

Weiter

Misserfolg mit Kapitalanlagen führt zu Anlegerpflichten

Erfolge mit einer Kapitalanlage führen nicht zu Klagen vor Gericht oder privaten Veranstaltungen. Wer Misserfolg mit Totalverlust erlitten hat, lässt Wiedergutmachung erhoffen und erwarten. Geschlossene Fonds in Form von Kommanditgesellschaften (KGs) bieten Chancen den Misserfolg vor Gericht ausgeglichen zu erhalten. Diese Chancen können dazu führen, vor Gericht den Kapitaleinsatz zurückzuerhalten. Banken und Sparkassen haben bis […]

Weiter

Das Desaster der Container nach einiger Zeit

Anleger haben weltweit Milliarden in Container investiert. Sie bangen um ihre Direktanlage. Kreative Geldanlagen beinhalten Chancen. Das lehrt die Erkenntnis über graue Risiken. Es gibt über Jahre erfolgreiche Anlagekonzepte, die ebenso lange hinter vorgehaltener Hand verbreitet werden. Die Märkte besonderer Anlageformen verstärken mit Stetigkeit die Vermutung, dass dort Investierende mehr Erfolg haben als andere mit […]

Weiter

Schieflage bei P&R Containerinvestments – Hohes Risiko für Anleger, eine Analyse von Dr. Pforr

Immer wieder zitieren wir gerne einmal Artikel von Rechtsanwälten, die sich mit Themen befassen, die derzeit aktuell sind und auch zu unseren Themen passen. P&R Container ist derzeit in „aller Munde“, obwohl eigentlich noch keiner weiß, ob der wirtschaftliche Supergau auch wirklich eintritt. Interessant finden wir den nachfolgenden Artikel von Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr in […]

Weiter

Bürokratie für Vermögensverwalter zu Lasten der Anleger

In zwanzig Jahren haben sich administrative Auflagen für Vermögensverwalter extrem erhöht. Bürokratie gefährdet die Qualität der Dienstleiter für Mandanten und deren Ansprüche. Vermögensverwalter stehen oft unter Angriff ihrer Kunden. Das unterscheidet sie wenig von Vermittlern, die Kapitalanlagen platzieren wollen. Mandanten empfinden den Umfang der Arbeit für die erlangte Dienstleistung auf Basis des Honorars meist als nicht […]

Weiter

Immobilienbeteiligungen in Luxemburg mit Fonds HL 193

HANNOVER LEASING firmiert unter der eigenen Einschätzung von Kompetenz durch Erfahrung. Dieser führende Anbieter von Immobilienbeteiligungen in Deutschland hat Anleger falsch geführt. In einer „wichtigen Mitteilung“ vom Juni 2017 werden die Anleger des Fonds HL Nr. 193 mit seinen Wachstumswerten Europa III über die zur CORESTATE Capital Group gehörende HANNOVER LEASING Unternehmensgruppe informiert. Strukturierte Finanzierungen sowie Immobilienbeteiligungen für […]

Weiter

Peter Stütz von der IG Lombard- ist die Angst bei Ihnen wirklich so gross?

Diesen Eindruck muss man leider von Herrn Stütz und seiner IG bekommen, denen scheint der „Arsch auf Grundeis zu gehen“, so ein Anleger der Lombardium Fonds in einem Gespräch mit der Redaktion zur Veröffentlichung der Berichte zur LC3 Gläubigerversammlung durch Rechtsanwalt Röhlke aus Berlin und Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr aus Bad Salzungen. Vielleicht hat Herr […]

Weiter

POC Proven Oil Company und das Thema Vertriebshaftung

Daniel Blazek ist eit Jahren als der Anwalt für Vertriebsmitarbieter in Deutschland bekannt. Natürlich haben wir Ihn zu der Problemartik „Vertriebshaftung“ befragt, diese Problematik hatte ein Redakteur der Wirtschafstwoche aufgeworfen. Hier die Antwort von Daniel Blazek. PX Kurzmitteilung POC Proven Oil Canada Vertriebshaftung 27012013

Weiter