Autoren Archiv

GECCI Immobilien KG- und die Erfahrung des Gerald Evans-lieber Anschnallen bei diesem Investment

Natürlich schaut man sich ein Unternehmen, wenn soviel Werbung über google adwords macht, einmal genauer an. Das ganze Unternehmen scheint auf genannten Gerald Evans aufgebaut zu sein. Prima, wenn es solche Unternehmer dann noch gibt, aber bei Gerald Evans haben wird anns chon ein „kleines baugrummeln“. Gerne sagen wir Ihnen naürlich auch warum. Gerald Evans […]

Weiter

Themen:

Getrickst und Aufgeflogen?

Genau das könnte derzeit bei Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) der Fall sein, dann die Ministerin gerät derzeit im Zusammenhang mit dem Standort der Forschungsfabrik Batteriezellenfertigung zunehmend in Erklärungsnot. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) hatte nach Abstimmung mit dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) am 28. Juni mitgeteilt, dass Münster den Zuschlag bekommen habe für das 500-Millionen-Euro-Projekt. Die Entscheidung kam überraschend, […]

Weiter

Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr zum Thema Lombardium

Immer mehr kommt das Thema „Lombardium“ jetzt erneut in die öfefntliche Diskussion, nachdem der beauftragte Insolvenzverwalter wohl erste Anleger zu dem Thema „Rückzahlungen von Scheingewinnen“ angeschrieben hat. Auch Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr aus Bad Salzungen der bereits zahlreiche Anleger vertritt, hat dazu natürlich eine anwaltschaftliche Meinung. Dr. Thomas Pforr hat uns hierzu einen schriftlichen Beitrag […]

Weiter

Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft- die dreiste Rückforderung des Insolvenzverwalters von angeblichen Scheingewinnen!

Verärgerte Anleger, die sind dem Insolvenzverwalter der Lombardium Fonds Beteiligungen dann bestimmt sicher nach seinem Rückforderungsschreiben was wohl viele Anleger auf dem Tisch haben. Hier geht es um die Rückforderung von sogenannten Scheingewinnen die die Gesellschaft an Anleger wohl über Jahre ausbezahlt hatte. Natürlich gibt es für den Insolvenzverwalter hier sogar die rechtliche Pflicht genau […]

Weiter

Ursula von der Leyen wird neue EU Kommissionspräsidentin

Von der Leyens letztes Buhlen um Stimmen dürfte erfolgreich gewesen sein, denn Sie bekamt stehende Ovationen für Ihre „Rede ihres Lebens“ von vielen Abgeordneten des Europaparlaments. „Die Menschen wollen, dass wir liefern, und dafür bin ich angetreten“: In einer mit Spannung erwarteten Rede hat die Anwärterin auf den Chefposten der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, […]

Weiter

DSGVO Verstoß hohe Strafe für Hotelkette Marriot

Die britische Datenschutzaufsicht ICO (Information Commissioner’s Office) will gegen die Hotelkette Marriott wegen Verstoß gegen die Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) ein Bußgeld von 99,2 Millionen britischen Pfund verhängen (umgerechnet rund 110 Millionen Euro). Grund dafür ist ein Ende 2018 bekanntgewordener Hack gegen die Hotelkette, der Daten von vermutlich 339 Millionen Kunden kompromittierte. Setzt sich die englische Datenschutzbehörde […]

Weiter

Bafin Meldungen vom heutigen Tage

Finanzinstrumente: BaFin wendet ESMA-Leitlinien zur Definition nach MiFID II an Die Europäische Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA hat die deutsche Fassung ihrer Leitlinien zur Definition von Finanzinstrumenten herausgegeben. Die BaFin wird diese Leitlinien in ihre Aufsichtspraxis übernehmen. Die Leitlinien für die Anwendung der Definitionen in Abschnitt C Nummern 6 und 7 Anhang 1 der Finanzmarktrichtlinie MiFID II dienen dem gemeinsamen, […]

Weiter

Stop-sagt die BaFin zum Anbieter Fair Solutions e. K. aus Leonberg und Bretten bei Karlsruhe

Fair Solutions e. K.: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung der Finanzportfolioverwaltung an Die BaFin hat dem Fair Solutions e. K., Vermittlung von Versicherungs- und Finanzdiensten, Leonberg und Bretten, mit Bescheid vom 12. Juni 2019 aufgegeben, die Finanzportfolioverwaltung sofort einzustellen und unverzüglich abzuwickeln. Der Fair Solutions e. K. nahm Gelder von Vermögensverwaltungskunden entgegen, um sie für […]

Weiter

Aufhören, sagt die FMA Österreich zum Anbieter Bitcoin Trader

Bitcoin Trader Die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) kann ua. gemäß § 4 Abs 7 Bankwesengesetz (BWG) die Öffentlichkeit informieren, dass eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person zur Vornahme bestimmter Bankgeschäfte (§ 1 Abs 1 BWG) nicht berechtigt ist, sofern diese Person dazu Anlass gegeben hat und eine Information der Öffentlichkeit erforderlich und im Hinblick auf […]

Weiter

Verbotshinweis der FMA Österreich:https://fhpfinance.com/

https://fhpfinance.com/ Die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) kann ua gemäß § 4 Abs 7 Bankwesengesetz (BWG) sowie § 92 Abs 11 1. Satz Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (WAG 2018) durch Kundmachung im Internet oder in einer Zeitung mit Verbreitung im gesamten Bundesgebiet die Öffentlichkeit informieren, dass eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person zur Vornahme bestimmter Wertpapierdienstleistungsgeschäfte (§ 3 […]

Weiter

Page 3 of 732«12345»102030...Last »