ADCADA GmbH- Creditreform löscht Bericht zu dem Untrnehmen

Gelöscht | © OpenClipart-Vectors (CC0), Pixabay

Verschlechterte Bonität für das Unternehmen ADCADA GmbH? Ja, das teilt zumindes das Untrnehmen Creditreform aus Cottbus einem seiner Kunden mit. Einem Kunden der sich erst vor kurzer Zeit eine Auskunft über das Unternehmen ADCADA GmbH eingeholt hatte.

ADCADA hatte nun fast 2 Jahre mit dem Zertifikat ds Unternehmens Creditreform geworben, auch um Vertaruen bei den Anlegern. Doch genanntes Zertifikat, welches wohl auch bei den Anlegern Vertaruens chaffen sollte, ist seit fast 1 Jahr ungültig. Trotzdem wirbt man immer noch mit dem Zertifikat, was nach Angaben von Creditreform Rostock ,vertraglich so veienbart, eigentlich von der Seite hätte verschwinden müssen sobald dies Ungültig ist.

Geht man aktuell auf die Seite dann findet man den Hinweis wie gesagt immer noch, und das dann noch mit einem Hinweis auf die Veröffentlichung eines Berichtes zum Unternehmen ADCADA auf der Plattform von Creditreform. Folgt man jedoch diesem Link, dann gibt es dort keinen Bericht mehr. Ist die Bonität möglicherweise so abgestürzt das Creditreform sogar diesen Bericht löscht?

Auch die Ankündigung vin Benjamin Kühn  Zitat:„Voller Stolz auf uns und das bisher Erreichte bekamen wir nach der ausführlichen Prüfung dann das einheitliche Zertifikat, welches deutschlandweit und für die Dauer von einem Jahr gilt, ausgehändigt. Nächstes Jahr geht es dann an die Wiedergewinnung.“, freut und motiviert sich Benjamin Kühn.

Nun, da hat man wiedere inmal etwas vollmundig angekündigt, aber dann nicht Umgesetzt. Möglicherweise aber auch in dem Bewusstsein das man eben das neue Zertifikat gar nicht bekommen hätte.