Autoren Archiv

Pankow Living auf Zinsbaustein- mit dem Sonderzug ins Totalverlustrisiko?

In Ableitung eines alten Schlagers von Udo Lindenberg könnte man das sicherlich so beschreiben, denn natürlich gibt es auch bei diesem Crowdinvestingprojekt auf Zinsbaustein das Risiko eines Totalverlustes für den jeweiligen sich beteiligenden Anleger. Auch hier wird mit der persönlichen Bürgschaft kokettiert, der persönlichen Bürgschaft des Geschäftsführers Robert Besir. Aber mal ehrlich, keiner der Anleger […]

Weiter

PIM Gold GmbH Insolvenz – was gibt es Neues? Kurz-Interview mit Dr. Thomas Pforr, Rechtsanwalt

PIM Gold GmbH Insolvenz – was gibt es Neues? Interview mit Dr. Thomas Pforr, Rechtsanwalt Seit der Durchsuchungsmaßnahme am 4. September 2019 haben sich die Ereignisse rund um die insolvente PIM Gold GmbH überschlagen. Nach dem also das Insolvenzverfahren eröffnet worden ist, wurde ein vorläufiger Gläubigerausschuss durch das Gericht bestellt, dieser hat bereits einmal getagt. […]

Weiter

Macht die Gründung einer Interessengemeinschaft Derivest Sinn?

Ja, grundsätzlich machen Interessengemeinschaft immer dann Sinn, wenn diese von unabhängigen Personen geführt werden. Hier darf kein Vermittler in irgendeiner Form Einfluss haben, damit das dann nicht zu einer Vermittlerschutzgemeinschaft mutiert, wie im Falle Lombardium zum Beispiel. Natürlich kann eine solche Interessengemeinschaft auch Anlegerinteressen gegenüber dem Insolvenzverwalter bündeln, hat damit eine starke Stimme in jedem […]

Weiter

Wird das Süd Carre in Leipzig Connewitz von Wassermühle Immobilien GmbH zu einem Vermögensdesaster für die Anleger?

Oder wird das Süd Carre in der Leipziger Wolfgang Heinze Strasse zur besten bewachten Wohnimmobilie in Leipzig? Nun, beide Szenarien sind sicherlich möglich, wenn man an das öffentliche Statement der linken Szene aus Leipzig-Connewitz denkt. Möglich, dass man hier als Mieter nur unter Polizeischutz wohnen kann, wenn es dann nach Fertigstellung der Immobilien zu Übergriffen […]

Weiter

Leipziger Bauträger in Angst wegen Überfall auf Mitarbeiterin/Stellungnahme des betroffenen Unternehmens

Nun, es war ein feiger Anschlag auf eine Frau, die nur ihren Office-Job gemacht hat. Sie ist Statthalterin des Unternehmens in Leipzig. Der Geschäftsführer des Unternehmens Bruno Gerber wohnt offenbar in der Schweiz. Das zumindest kann man einer aktuellen Eintragung im Unternehmensregister entnehmen. Es gibt aber auch Spuren, die zu einem Bruno Gerber in Berlin […]

Weiter

Finanzberichterstattung: Bundesamt für Justiz verhängt Ordnungsgeld gegen ItN Nanovation AG

Finanzberichterstattung: Bundesamt für Justiz verhängt Ordnungsgeld gegen ItN Nanovation AG Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat am 10. Oktober 2019 ein Ordnungsgeld in Höhe von 2.500 Euro zulasten der ItN Nanovation AG festgesetzt. Der Maßnahme lag ein Verstoß gegen § 325 Handelsgesetzbuch (HGB) zugrunde. Die ItN Nanovation AG hatte die Rechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr 2018 […]

Weiter

Die polnischen Vorschriften über das Ruhestandsalter von Richtern und Staatsanwälten, die im Juli 2017 erlassen wurden, verstoßen gegen das Unionsrecht

Mit seinem heute verkündeten Urteil hat der Gerichtshof (Große Kammer) der Vertragsverletzungsklage der Kommission gegen Polen stattgegeben und festgestellt, dass Polen sowohl dadurch gegen seine Verpflichtungen aus dem Unionsrecht verstoßen hat, dass es ein für Frauen und Männer, die in Polen als Richter oder Staatsanwälte tätig sind, unterschiedliches Ruhestandsalter eingeführt hat, als auch dadurch, dass […]

Weiter

Leipzig – ist das noch meine Stadt? Das fragen sich derzeit viele Bürger

Gewalt, das ist das, was viele Bürger dieser tollen Stadt im Moment mit Leipzig verbinden, bisher vor allem Gewalt gegen Sachen. Gewalt, die sich gegen Immobilienunternehmen richtet, die in Leipzig Wohnraum schaffen wollen, der dringend benötigt wird für die Menschen dieser Stadt und die Menschen, die gerne nach Leipzig umsiedeln wollen. Nun gibt es in […]

Weiter

Hamburger Pfandhausskandal – Lombardium/ Erste Oderfelder – Insolvenzverwalter bitte zur Kasse

Bereits vor Wochen hatten wir davon berichtet, dass einige Anleger Rückforderungen von Ausschüttungen von Seiten des Insolvenzverwalters erhalten hatten. Für uns war das bereits damals keine „einmalige Aktion“, sondern eher der Auftakt einer flächendeckenden Aktion des Insolvenzverwalters gegenüber den Anlegern. Nun haben uns über das letzte Wochenende über 40 Anleger mitgeteilt, dass sie genanntes Schreiben […]

Weiter

Page 2 of 29«12345»1020...Last »