Autoren Archiv

DachFin.com Group auf der Warnliste der Finma

DACHFIN Die FINMA führt und veröffentlicht eine Warnliste mit Unternehmen, die möglicherweise ohne Bewilligung eine Tätigkeit ausüben, bewilligungspflichtig sind und unter die Aufsicht der FINMA fallen. Informieren Sie sich rechtzeitig. Verschiedene Tätigkeiten in der Finanzbranche setzen eine Bewilligung der FINMA voraus. Sofern die FINMA Hinweise darauf erhält, dass Anbieter – bewusst oder unbewusst – ohne […]

Weiter

Themen:

Goldanbieter will sich mit uns vor Gericht streiten – da freuen wir uns!

Tatsache ist, dass das betreffende Unternehmen seit Jahren keine Bilanz mehr vorlegt, vielleicht auch nicht vorlegen kann, weil das Unternehmen möglicherweise eben keinen Steuerberater/Wirtschaftsprüfer mehr findet, der bereit ist, eine Bilanz des Unternehmens dann auch mit einem Testat zu versehen, vor allem wenn es um den Goldbestand geht, der eigentlich vorhanden sein sollte/müsste. Zudem stehen […]

Weiter

Sachdarlehen/Goldleihe und warum die eigentlich so gefährlich für den Anleger sind

Das Thema GOLD ist derzeit in aller Munde, und ich muss zugeben, soviele Anrufe wie in den letzten 10 Tagen zum Thema „Gold“ hatten wir seit Jahren nicht, zuletzt zu den Themen „Queensgold“ und BWF Stiftung. Aber noch immer ist es ein Riesenthema, zumal ja die Rechtslage eindeutig ist. Jeder kann immer alles mit einem […]

Weiter

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Bekanntmachung über die Erteilung einer Erlaubnis nach § 102 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) Vom 9. September 2019 Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat dem Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis gemäß § 102 WpHG der MarketAxess Europe Limited, mit Sitz in 5 Aldermanbury Square, London, EC2V 7HR, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, am 1. August 2019 stattgegeben. Damit […]

Weiter

Gefahr wie bei PIM Gold – Bonus.Gold GmbH und BAV.Gold GmbH?

Natürlich muss man auch bei ähnlichen Geschäftsmodellen wie bei PIM Gold die Frage der Plausibilität stellen. Das gilt auch für die Unternehmen Bonus.Gold GmbH von Atakan Kaynar und die von Özkan Söylemez geführte BAV.GOLD GmbH. Beide betreiben nach unserer Einschätzung ein ähnliches Geschäftsmodell wie PIM Gold GmbH und die Premium Gold Deutschland GmbH. Auch sie […]

Weiter

Eine Stadt Leipzig lässt sich nicht „unter Druck setzen“ von einem Christoph Gröner

Christoph Gröner hält sich möglicherweise für den tollsten, besten und größten Bauträger, den Deutschland und Europa je gesehen hat. Nun, dies sei ihm dann auch überlassen, aber was sich Christoph Gröner da in einem Interview mit der Leipziger Volkszeitung gegenüber der Stadt Leipzig erlaubt hat, könnte sicherlich noch so manche unliebsame Nachwirkung für Christoph Gröner […]

Weiter

Das Thema Influencer aus Sicht der Verbraucherzentrale

Ob YouTube, Facebook, Twitter oder Instagram: Überall können mittlerweile von jedem Beiträge hochgeladen werden. Einige berichten von ihren Reisen, andere filmen ihren Alltag oder stellen vor, was sie eingekauft haben. Doch Vorsicht: Gerade bei der Vorstellung von Produkten, aber auch beim Berichten zum Beispiel über Hotels oder Restaurants, können Werbe-Kennzeichnungspflichten entstehen! Wann ist das genau der Fall? Wann […]

Weiter

Interessengemeinschaften zur Vertretung von geschädigten Anlegern und Vermittlern

Natürlich bilden sich solche Interessengemeinschaften immer dann, wenn es einen möglichen Großschadensfall gibt, wie derzeit im Vorgang PIM Gold vermutet. Natürlich machen solche Interessensgemeinschaften dann sinn, wenn die von einer Seite kommen, die eben nicht nur ein Geschäftsmodell in solch einer Interessengemeinschaft sieht, sondern sich hier unabhängig, Fachwissen vorausgesetzt, und um die geschädigten Anleger und […]

Weiter

Pflegezentrum Vierkirchen unter Beteiligung der Primus Holding AG – droht hier ein Ausfall der Anlegergelder?

Nun, genau kann man das zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, denn theoretisch und praktisch kann die Rückzahlung der Gelder ja immer noch erfolgen. Als investierter Anleger lebt man ja auch immer nach dem Motto, „die Hoffnung stirbt zuletzt“, wenn es um das eigene investierte Kapital geht. Vor rund zwei Jahren hatte EXPORO auf seiner […]

Weiter

Franz Josef Marxen und seine Primus Gesellschaften, oft weit weg davon „Primus“ zu sein

Franz Josef Marxen habe ich erstmalig Ende der 90er Jahre kennengelernt, damals noch innerhalb einer Geschäftsbeziehung mit Michael Kemper. Franz Josef Marxen war meiner Erinnerung nach zum damaligen Zeitpunkt gerade aus einem Beschäftigungsverhältnis mit der Commerzbank ausgeschieden. Über Jahre, ja eigentlich Jahrzehnte hatte ich dann keinerlei Kontakt mehr zu Franz Josef Marxen, natürlich auch deshalb, […]

Weiter

Page 11 of 33« First...«910111213»2030...Last »